Union: Wer kneift, wird analysiert (#5 Wahl-Staffel)

Shownotes

CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak hatte zwei Monate keine Zeit für Finanztip. Also haben Hermann-Josef Tenhagen und Saidi von Finanztip das 140 Seiten starke Programm analysiert. Die Klimapolitik hat kein eigenes Kapitel, inhaltlich bestätigt die Union die Eckpunkte des im Sommer verabschiedeten Klimagesetzes, konkrete Maßnahmen fehlen. So heißt es dort nur: „Wir wollen den Aufwuchspfad der CO2-Bepreisung straffen.“ Im Wohnungsbau will die Union in den nächsten vier Jahren 1,5 Millionen Wohnungen bauen und für Selbstnutzer einer Immobilie beim ersten Erwerb die Grunderwerbssteuer wegfallen lassen. In der Rente setzt die Union zusätzlich zur gesetzlichen Rentenversicherung auf ein „privates Standardvorsorgeprodukt“ und eine Vorsorgepflicht für Selbstständige. Mehr in dieser Podcast-Folge.

Weiterführende Links

Wir freuen uns über Dein Feedback, Shares und Likes.

Alle Finanztip-Podcasts siehst Du auf dieser Seite.

Wir aktualisieren alle Artikel kontinuierlich für Dich. Falls Du Fragen oder Anmerkungen hast, teil uns diese gerne mit. Und abonniere gerne diesen Podcast sowie unseren wöchentlichen Newsletter: Dort bekommst Du jeden Freitag ein ausführliches Update zu den wichtigsten Entwicklungen der vergangenen Tage.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.